Willkommen bei Tenuta Regina Agriturismo: Schloesser von Strassoldo

11-jähriges Jubiläum der Veranstaltung “Im Herbst: Fruechte, Gewaesser und Schloesser”  

Ein magisches Geflecht aus Geschichte, Phantasie, Kreativität und Natur” In den Schlössern von Strassoldo (Cervignano del Friuli, Udine) am Samstag, den 18. und Sonntag den 19. October 2008 jeweils von 9.00-19.00.

Sie bestehen tatsächlich schon seit 11 Jahren, diese beiden faszinierenden Veranstaltungen und “Im Herbst: Früchte, Gewässer und Schlösser” (vorletzte Wochenende Oktober), und “Im Frühling: Blumen, Gewässer und Schlösser” (am Palmwochenende), mit dem bezeichnenden Untertitel “Ein magisches Geflecht aus Geschichte, Phantasie, Kreativität und Natur” konzipiert von Gabriella und Ombretta di Strassoldo, um die Schlösser von Strassoldo di Sopra und di Sotto (unteres und oberes Schloss) und die jahrhundertealten Parkanlagen mit den Karstquellen im Rahmen der Ausstellungen der Öffentlichkeit zugänglich zu machen (Gemeinde Cervignano del Friuli, Provinz Udine).

Um dieses Event mit zu erleben, bietet Ihnen unser Agriturismo Tenuta Regina Ferienwohnungen fuer ab € 90,00 (2 Personen) pro Nacht bis € 120,00 (4 Personen) an.

Sinn des Konzeptes ist es, Geschichte und Umgebung des Ortes bekanntzumachen. So verführen die Ausstellungen ein internationales Publikum zu einer romantischen Reise in die Welt der Sinne – Menschen mit dem Wunsch, die Schwelle zwischen Realität und Märchenwelt zu überschreiten und einzutauchen in die Schönheit und Unberührtheit einer vergangenen Zeit, weitab von der Hektik des Alltags. Wiesen, Fenster und Treppen werden dekorativ herausgeputzt und die Salons der Schlösser beherbergen Kunsthandwerker – von denen viele ihre Handwerkskunst vorführen und mit Gold, Silber, Edelsteinen, Leder, Stoff, Draht oder Glas vor Ort arbeiten -, Antiquitätenhändler, Künstler, Dekorateure und Hobbykünstler mit einer reichhaltigen Palette an Erzeugnissen für Mensch, Haus und Garten.

Im “Brolo” (Küchengarten) des oberen Schlosses stellen Landschaftsgärtner ihre Sammlungen von Moorbeetpflanzen, alter Rosen, englischer Rosen, Veilchen, alter Obstpflanzen und ausgefallener Pflanzen zur Schau. Dort sind auch alte Obstsorten und Pflanzensammlungen ausgestellt. Gekrönt wird dieses mannigfaltige Angebot durch Vorträge, Führungen durch den Park und das Burgdorf und Bistroecken zur Entspannung und Erfrischung. Versteckt in der grünen Landschaft der Karstquellen der Friulanische Ebene, beschwören die tausendjährigen Schlösser von Strassoldo den Zauber eines Ortes herauf, wo man auch heute noch meint, die Schwerter der damaligen Ritter klingen zu hören, die den Ort ab der Römerzeit vor Gefahren und Angriffen schützten.

Die von den Organisatorinnen mit großer Leidenschaft gepflegten Gärten entstanden im 17. Jahrhundert, als die Verteidigungsfunktion des Burgkomplexes überflüssig wurde und man die umliegenden Sümpfe trockenlegte. Klare Karstquellen durchziehen die Gärten, die reich sind an jahrhundertealten Pflanzen und dekorativen Elementen.

Die magische Ausstrahlung der Burgresidenzen und ihres zauberhaften mittelalterlichen Burgdorfs, das hohe Niveau der Aussteller, die effektvolle Gestaltung, die zahlreichen Begleitprogramme und der beachtliche Besucherstrom aus allen Ecken Italiens und der Welt machen diese Veranstaltung zum herausragenden Beispiel für die Neunutzung der Schlösser. Als unwiderstehlicher Anziehungspunkt geben sie dem Nischentourismus und der Wirtschaft des gesamten Gebiets elementare Impulse. Die Veranstaltung ist kostenpflichtig. Die Eintrittskarte zu 10 Euro berechtigt zur Besichtigung der Innenräume beider Schlösser, des Foledôr, der Cancelleria und der Grünanlagen „Castello di Sopra“. Menschen mit Behinderungen haben bei Vorlage ihres Ausweises freien Eintritt, ebenso Kinder unter 5 Jahren. Kinder zwischen 5 und 12 Jahren zahlen einen ermäßigten Preis von € 4. 10% Gruppenrabatt für Gruppen von mindestens 25 Personen.

Bedenken Sie: Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte sichern Sie sich einen ungestörten Rundgang durch die Innenräume und tragen zusätzlich damit zur Erhaltung der Schlösser bei. Die Erhaltung der befestigten Anlagen und historischen Parks gestaltet sich heute zu einem wirklichen Problem. Umso willkommener sind Initiativen der Besitzer, die, ohne Hilfe vom Staat zu erhalten, selbst die Ärmel hochkrempeln und Geschichte auf faszinierende Art und Weise unter das Volk bringen und gleichzeitig solch verborgene Orte in ganz außergewöhnliche Schaukästen zur Präsentation exklusiver Objekte verwandeln und damit zur Erhaltung des geschichtlichen Erbes und zur Förderung eines hochqualitativen Tourismus im Inneren der Region beitragen.

0 Responses to “Willkommen bei Tenuta Regina Agriturismo: Schloesser von Strassoldo”



  1. Lascia un commento

Rispondi

Inserisci i tuoi dati qui sotto o clicca su un'icona per effettuare l'accesso:

Logo di WordPress.com

Stai commentando usando il tuo account WordPress.com. Chiudi sessione /  Modifica )

Google photo

Stai commentando usando il tuo account Google. Chiudi sessione /  Modifica )

Foto Twitter

Stai commentando usando il tuo account Twitter. Chiudi sessione /  Modifica )

Foto di Facebook

Stai commentando usando il tuo account Facebook. Chiudi sessione /  Modifica )

Connessione a %s...




Adriabella Shop online

Twitter


<span>%d</span> blogger hanno fatto clic su Mi Piace per questo: